BACKSTAGENEWS & AKTUELLES

Produktfotografie auf weißem Hintergrund

Wissenswertes über Produktfotografie auf weißem Hintergrund

Wenn Produkte im Internet verkauft werden sollen, ist es wichtig zu wissen, wie diese bestmöglich präsentiert werden können. Die Produktfotografie auf weißem Hintergrund eignet sich daher besonders gut für die Darstellung.

In diesem Artikel werden daher die wichtigsten Vorteile zusammengefasst, sowie gewisse Schwierigkeiten, die auftreten können. 

Warum sollte auf einem weißen Hintergrund fotografiert werden?

Heutzutage ist es sehr wichtig, professionelle Bilder zu erstellen, denn nur so können potentielle Kunden bestmöglich erreicht werden.
Die Produkte müssen daher richtig in Szene gesetzt werden. Das wird im Regelfall sehr gut mit einem weißen Hintergrund erreicht.

Richtig auf weißem Hintergrund fotografieren

Um das Bestmögliche aus den Produkten herauszuholen, müssen gewisse Dinge beachtet werden. Es empfiehlt sich die Verwendung eines Stativs, sowie des manuellen Fotomodus. Je nachdem, wie nahe das Objekt fotografiert wird, müssen außerdem die Blendenwerte verändert werden.

Fragezeichen

Softboxen:

Um eine weiche Belichtung zu erhalten, eignen sich Softboxen hervorragend. Diese Lichter können je nach Belieben aufgestellt werden. Jedoch sollte trotzdem auf Genauigkeit Wert gelegt werden. Wenn zwei Softboxen gegenüber voneinander aufgestellt werden, wird so der Schatten eliminiert und es ist möglich, das Objekt plastisch darzustellen.
Es kann jedoch je nach Situation ein drittes Licht benutzt werden, sodass eine noch bessere Beleuchtung erreicht wird.

Fotozelt:

Eine weitere Alternative zu den oben genannten ist ein Fotozelt. Wenn es daher um reflektierende Objekte geht, wird mit einem Fotozelt die oftmals störende Umgebung leicht ausgeblendet.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass das Licht an den Wänden zerstreut wird und es deshalb zu keinem Problem mit Schatten kommt. Wenn daher nur einfache Produktfotos mit weißem Hintergrund erstellt werden sollen, ist ein Fotozelt eine sehr gute Wahl.

Aufnahmetisch:

Um jedoch ein Bild ohne jeglichen Schatten zu bekommen, müssen spezielle Aufnahmetische verwendet werden. Bei diesen Tischen werden halb durchsichtige Platten verwendet, bei denen das Produkt auch von unten belichtet werden kann.

Schwierigkeiten, bei der Produktfotografie auf weißem Hintergrund

Ein kleiner Raum ist nicht ideal

Wenn es um das Fotografieren von kleineren Objekten geht, kann es sehr problematisch werden, in einem kleinen Raum zu fotografieren. Das Licht wird nämlich auf den Fotografen, sowie auf die Wände fallen und sich daher im Objekt spiegeln.

Professionelle Produktfotografie

Die Produktfotografie bei Premago besteht aus einem jungen und dynamischen Team, welches sich auf Produktfotografie spezialisiert hat. 

Die Produktfotografie auf weißem Hintergrund erweist sich oftmals als schwierig. Mit den oben genannten Möglichkeiten sollte es jedoch kein Problem mehr sein, die Produkte sehr gut in Szene zu setzen.

Falls Sie etwaige Fragen haben, ist  Premago jederzeit für Sie erreichbar und kann Sie bei Ihrer Produktfotografie unterstützen.

Jetzt unverbindlich Anfragen

Menü